Der Probeaufbau mit funktionierender Kamera